Leibniz Universität Hannoverr bietet folgende Studiengänge an.

Schwerpunkte sind: Umweltmeteorologie mit einer Insitu-Messung durch UAV und die Arbeitsgruppe PALM mit der Modellierung von atmosphärischen Prozessen dürfte auch für Luftsportler interressant sein.

Siehe Flyer:

 

Holger Schilke
Diplom Geophysiker

Leibniz Universität Hannover
Institut für Meteorologie und Klimatologie
Herrenhäuser Strasse2
30419 Hannover
Telefon: 0511-762-4453

 

Copyright © 2016 DAeC Landesverband Niedersachsen
0511 601060 | info@daec-lvn.de